Kontakt

<Kleiner, hilfreicher
Ratgeber zum
Thema optimales
Sitzen im Büroalltag

 

Mausarm vermeiden, wie?

Wie Sie Ihren Arm im Büroalltag weniger belasten um einen s. g. Mausarm zu vermeiden?

Mausarm, dauerhaft vermeiden...

Der s. g. Mausarm entsteht hauptsächlich bei Fehlbelastung oder, und
Überbelastung der Muskulatur.
Es fängt im Handgelenk an, setzt sich fort im Unter- und Oberarm
bis zur Schulter und Nacken. Eine der Hauptursachen ist das viele Tippen
und Klikken mit der Maus. Wenn ich die Maus bzw. Tastatur öfters mit
überdehnten Sehnen bediene werden diese schneller gereizt und entzünden
sich. Um das zu vermeiden nutzen Sie die Armelhnen Ihres Bürostuhls optimal aus.
Unser Bürostuhl OE-BS-001 ist mit Armlehnen ausgestattet, die Sie in der Höhe,
Breite, vorne/hinten und schräg einstellen können.
Wertvolle Tipps dazu gibt Ihnen unser ERGO-Coach.

 

Viele unserer Kunden sagten nachher :
"Hätte ich DAS mal früher gewußt/getan".
 Deshalb verlieren Sie keine wertvolle Zeit!!
Anruf genügt  unter 05921-7202005

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Geld-Tipps